top of page
Claudia (6)Qu.jpg

Claudia

Chorleiterin

So viele tolle Menschen unter einen Hut zu bringen und

aus diesem wunderschöne Klänge zu zaubern, das ist meine Leidenschaft.

Pia (6)Qu.jpg

Pia

Sopran

Im Chor bin ich ganz im Hier und Jetzt und freue mich,

wenn aus einzelnen Tönen so vieler Menschen wunderbare Klänge entstehen.

achorpella-grufo-9190_edited_edited.png

„Wir sind mehr als ein Chor.“
Wir haben den Wunsch, gemeinschaftlich und respektvoll mit unserer Chormusik das rücksichtsvolle Miteinander in unserer Gesellschaft jenseits sozialer, sprachlicher oder kultureller Grenzen zu achten und zu fördern. Zusammenhalt, Kompromissbereitschaft, Hilfsbereitschaft und Loyalität sowie Freude am gemeinsamen Miteinander sind uns als Chorgemeinschaft wichtig!

Regelmäßige Probenteilnahme, Beteiligung an Gesprächsrunden, Auftritten und Wettbewerben sind Basis unserer musikalischen Weiterentwicklung, verbunden mit dem Spaß am Singen in Gemeinschaft.

Petra (5)Qu.jpg

Petra

Alt

Ich bin im Chor, weil ich nicht alleine mit mir mehrstimmig singen kann.

Katja (2)Qu.jpg

Katja

Alt

Für mich ist der Chor die Erfüllung

meines Hobbys (Singen).
Ich möchte mit dem Chor wieder auf der Bühne stehen und in den Gesichtern des Publikums Begeisterung für uns entdecken.

Venus (3)Qu.jpg

Venus

Alt

Für mich ist der Chor eine Bereicherung in meinem Leben.
Ich möchte mit dem Chor anderen Menschen Freude bringen.

achorpella-portraits-2993.jpg

Susanne

Mezzo/Sopran

Lange gesucht und endlich gefunden-einen Chor, dessen Lieder und Menschen meine Seele berühren.

Rolf-Martin (5)Qu.jpg

Rolf-Martin

Bass

Für mich ist singen im Chor wohltuend, beruhigend, entspannend und pure Lebensfreude. Bei aCHORpella bin ich in einer Gemeinschaft toller Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, die sich gern mögen.

IMG_7463.jpg

Jeannette

Alt

Ich singe sehr gerne mit Euch, weil es mit guter Bewegungs- und sonstiger Energie passiert und mit einer Chorleitung, die diese Energien und

„good vibes“

gut zusammenbringt, souverän auch große Begeisterungs- und Anmerkungswellen zusammenführt und dabei ihr Konzept und gute Laune behält und ausstrahlt.

Andreas D. (1)QU.jpg

Andreas

Tenor

Mit vielen lieben Menschen diese große gemeinsame Leidenschaft "Singen" teilen,

die Aufregung vor einem Auftritt spüren

und danach hoffentlich zufrieden

und glücklich sein.
Mit dem Chor möchte ich davon ganz viele dieser Momente erleben.

Christine (4) QU.jpg

Christine

Sopran/Mezzo

Singen ist mir ein Grundbedürfnis und im Chor singen ist deshalb besonders schön, weil viele Stimmen gemeinsam

erklingen und das ganz neue Möglichkeiten eröffnet.

Singen ist pures Glück, das sich multipliziert.
 

achorpella-portraits-2940.jpg

Peter

Bass

Ich habe schon immer gerne gesungen, finde aber das gemeinsame Singen besonders wegen der Mehrstimmigkeit besonders reizvoll. Ich finde es wunderschön, zu erleben, wie sich ein harmonischer Gesamtklang durch Üben entwickeln kann.

IMG_7458.jpg

Jörg

Bass

Singen= Musik in 4D

IMG_0547.JPG

Yvonne

Alt

Chorsingen tut (mir) einfach gut. Diese Fachärzte brauche ich als aCHORpella-Mitglied jedenfalls NICHT aufzusuchen:
Pneumologen,
Kardiologen,
Orthopäden,
Psychiater
und Schönheitschirurgen 😉

Dez23.jpg

Gabi

Mezzo/Sopran

Eine Stimme - sehr gut. Viele Stimmen - grandios. Deshalb: aCHORpella!

Annette (2)QU.jpg

Annette

Alt

Ich bin gern mit Menschen zusammen, die genauso gern singen und Musik mögen wie ich.

achorpella-portraits-3037.jpg

Agathe

Alt

Ich habe es immer gemocht in Chören zu singen.
Deshalb bin ich sehr froh, dass ich aCHORpella gefunden habe.
Ich fühle mich sehr wohl hier und die Wahl der Lieder gefällt mir auch sehr gut.

IMG_0567.JPG

Stephan

Bass

Es ist wunderbar, wenn aus vielen schönen Stimmen etwas Gemeinsames entsteht. Auf der Bühne, bei den Proben - die Gemeinschaft und der Klang im Chor sind für mich etwas Besonderes.

IMG_0572.JPG

Marion

Sopran

Ich singe gerne, weil das Leben mit Musik schöner ist als ohne.

James.jpg

James-Christian

Online-Bass

Ich möchte euch (von Singapur aus) verbunden bleiben, die Entwicklung weiter staunend verfolgen und begleiten und zu einem mit euch dann abgestimmten Zeitpunkt wieder aktiv werden.

Claudius (7)Qu.jpg

Claudius

Tenor

Ich singe im Chor,
weil singen Spaß macht und

die Seele berührt, und

weil das alleine nur halb so schön ist.

IMG_0564.JPG

Jennyfer

Sopran

Die Worte von Ella Fitzgerald beschreiben meine Leidenschaft zur Musik, die ich schon mein ganzes Leben im Herzen trage und am liebsten mit anderen Menschen teile: "Das Einzige was besser ist als singen, ist mehr zu singen."

Knut (5)Qu.jpg

Knut

Bass

Der Chor ist eine belebende Gemeinschaft, in der die Seele im gemeinsamen Stimmklang wohlig schwingen kann.

Lars (1)Qu.jpg

Lars

Bass

Singen macht mir Freude und entspannt mich.

IMG_0562.JPG

Marisa

Sopran

Ich singe im Chor, da mich die Kraft und Energie der vielen Stimmen fasziniert.
Es macht mir sehr viel Spaß und ich liebe auch die Song Auswahl :)

Angellika.jpg

Angelika

Singen macht mir großen Spaß. Ich schätze die sehr respektvolle Atmosphäre im Chor und das begeisterte Engagement der Chorleitung.
Mir gefällt sehr die vielfältige Auswahl der Songs.

Rüdiger (2)Qu.jpg

Rüdiger

Tenor

IMG_0550.JPG

Gerti

Alt

Ich bin Mitglied bei den aCHORpellas, weil ich gerne Zeit mit netten Menschen verbringe und wir gemeinsam die Erfahrung von intensiven Proben bis hin zu einem gelungenen Auftritt erfahren dürfen und anschließend motiviert den nächsten Auftritten entgegen sehen! 

IMG_7464.jpg

Carola

Sopran

Das Singen im Chor bringt mir große Freude und versetzt mich in eine positive Stimmung. Die Vielfalt der Stimmen lässt im gemeinschaftlichen Singen etwas ganz Besonderes entstehen

Portrait-Reichenberger-8051.jpg

Franziska
 

Sopran

Mein ganzes Leben

habe ich gemeinsam gesungen.

Gemeinsam im Chor

zu singen, fühlt sich

wie ein nach Hause kommen an.

bottom of page